Sie sind hier: Führerscheinumschreibung  
 FÜHRERSCHEINUMSCHREIBUNG
0800 - 71 71 71 8
0175/9575872
Rückrufservice
Anmeldung

FÜHRERSCHEINUMSCHREIBUNG

eufuehrerscheinproblem

Sollten Sie in Ihrem tschechischen EU-Führerschein unter dem Punkt 8 einen deutschen Wohnsitz stehen, sollten Sie den Führerschein so schnell wie möglich umschreiben.

Nach dem EUGH Urteil vom 26.06.2008 braucht die deutsche Fahrerlaubnisbehörde solche Führerscheine nicht anzuerkennen.

Wenn Sie noch keine Schwierigkeiten haben, können wir den Führerschein problemlos richtigstellen.

Die Umschreibung ist mit 2 maliger Anreise verbunden.

Die Abwicklungsdauer beträgt in Spanien derzeit maximal 3 Wochen mit einen Aufenthalt von 3 Tagen.

Die Kosten für die Umschreibung betrag 2300 Euro inklusiv Anreisen und Übernachtung.


 

Haben Sie bereits Schwierigkeiten mit der Fahrerlaubnisbehörde, oder eine Nutzungsuntersagung für Deutschland. Wir können Ihnen trotzdem helfen. In Verbindung mit unserem Rechtsexperten schöpfen wir alle Möglichkeiten aus. In den meisten Fällen gelingt es auch, dass die Behörde den Führerschein anerkennen muss. Rufen Sie uns an.


 

Wiedererteilung verlorener Führerscheine




 

Sollten Sie Ihren tschechischen EU-Führerschein verloren haben können wir für Sie diesen wiedererteilen lassen.

Die Wiedererteilung eines verlorenen tschechischen EU-Führerscheines ist mit einer 2 maliger Anreise vorausgesetzt. Die Abwicklungsdauer beträgt etwa 6 Wochen.

Die Kosten für die Wiedererteilung betragen 1300 Euro zzgl. Anreisen und Übernachtung.